SBB-TAGESKARTEN

Die Gemeinde-Tageskarte ermöglicht es Ihnen, während einem Tag kreuz und quer durch die Schweiz zu fahren und dadurch die schönsten Regionen mit dem öffentlichen Verkehr zu entdecken. Die Tageskarte gilt für Fahrten in Zügen, auf Schiffen und auf Postautolinien sowie auf Tram/Busstrecken in den meisten Schweizer Städten und Agglomerationen. Sie ist gültig auf den GA-Bereichsstrecken für die 2. Klasse. Der Wechsel zur 1. Klasse ist gegen einen bestimmten Aufpreis beim SBB-Schalter möglich.

Auf den privaten Autobus- und Seilbahnverbindungen werden teilweise Ermässigungen gewährt. Fragen Sie bei den entsprechenden Stellen mit Vorweisung Ihrer Tageskarte nach.


BESTELLUNG

Reservationen können online via Internet oder telefonisch
(041 925 70 90) erfolgen. Bestellung und Abholung ist jederzeit möglich. Tageskarten für den Monat Dezember sind jeweils erst ab Mitte November zum Abholen bereit.


Ist an Ihrem Wunschdatum keine Tageskarte verfügbar? Schauen Sie sich bei den umliegenden Gemeinden unter der Website Tageskarte Gemeinde nach einer entsprechenden Tageskarte an dem von Ihnen gewünschten Datum um.


Eine Rücknahme oder der Umtausch von reservierten oder gekauften Tageskarten ist ausgeschlossen. Bei reservierten, aber nicht bezogenen Tageskarten wird der volle Preis (inkl. Bearbeitungsgebühr) in Rechnung gestellt. Die Gemeinde haftet für den Verlust der bezogenen Tageskarte nicht.

Die Tageskarte kostet für Einheimische Fr. 35.00 und für Auswärtige Fr. 40.00. Auf der Gemeinde Schenkon wird ausschliesslich Bargeld zur Bezahlung akzeptiert.