ALTERSWOHNEN / WOHNEN IM ALTER

x


ADRESSE

Kindergartenstrasse, 6214 Schenkon

Mit der entstandenen Wohnanlage „Wohnen im Alter“, im 2013/2014 am Standort des alten Kindergartens erstellt, will die Gemeinde Schenkon älteren Menschen die Möglichkeit bieten, auch im Alter ihre Eigenständigkeit und Lebensqualität behalten zu können und dabei einer Gemeinschaft angeschlossen zu sein und soziale Kontakte bis ins hohe Alter pflegen zu können. Mit dem Bau von 20 Alterswohnungen bekundet Schenkon Solidarität und Fürsorge  für die  ältere Generation. Mit 2 ½-, 3 1/3- und 4 ½-Zimmerwohungen geht sie auf die verschiedenen Wohnbedürfnisse ein und bietet einen guten Wohnungsmix an.


Die von der Gemeinde angebotenen Alterswohnungen bieten das Gefühl der Zugehörigkeit in der Wohngemeinde, wo man seit Jahrzehnten verwurzelt ist. Bei Bedarf kann auch auf ein recht umfassendes Angebot im Bereich der Pflege zurückgegriffen werden.


Spitexangebote der Region: ambulante Krankenpflege, Haushalthilfe, Mahlzeiten- und Fahrdienste. In Zukunft: 24 Std. Spitex-Service. Angebote privater Organisationen vorhanden. Die Wohnungen sind rollstuhlgängig. Das Projekt ist für die Mieterinnen und Mieter, welche sich für das Angebot Wohnen im Alter in Schenkon entscheiden, wirtschaftlich tragbar.


Interessentenanfragen nimmt die Renfer Treuhand Schenkon 041 925 11 00 entgegen.


- Bezug der Vermietungsdokumentation via  Online-Schalter.