Text...

Schenkon mit seiner schönen Lage u. seinen rund 2750 Einwohnern ist noch weitgehend ländlich. Trotzdem passieren hin und wieder Ereignisse, die es nötig machen, dass Sie darüber sofort informiert werden. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim durchlesen.

TOPAKTUELL

...

VORPROJEKT NEUE DOPPEL-TURNHALLE  - MITWIRKUNG

Zeitgemässe Sportinfrastrukturanlagen sind für eine sport-liche Gemeinde wichtig. Nachdem die bestehende Turnhalle in ihrer Benützung durch Schule + Vereine an Kapazitäts-grenzen stösst, hat eine vom Gemeinderat eingesetzte Planungskommission ein Vorprojekt für eine neue Doppel-Turnhalle erarbeitet. Am 14.03.2017 fand die erste Orientierungsversammlung statt. Die Rückmeldungen aus der Versammlung zum Vorprojekt waren durchwegs positiv. Ab sofort läuft bis Mitte Mai 2017 das Mitwirkungverfahren zum erarbeiteten Vorprojekt für die Bevölkerung, Parteien, Vereine etc. Planunterlagen und Informationen hier zum Herunterladen

OLYMPIA-GOLD AUF DER GEMEINDEKANZLEI

Simon Schürchs Goldmedaille von den olympischen Spielen in Rio de Janeiro kann aktuell bei der Gemeindekanzlei im Original bestaunt werden. Damit löst der Schenkoner Olympiasieger das am Empfangsfest geäusserte Versprechen gegenüber der Bevölkerung ein. Wie wär es also mit einem Selfie? Fragen Sie am Schalter der Gemeindekanzlei nach der Medaille und nutzen Sie die Gelegenheit, um ein Foto mit der Goldmedaille neben dem Double des Olympiahelden zu erstellen.

NEUER GASTWIRT FÜR`S ZELLFELD

Die Gastwirtin des Restaurants Zellfeld ist kürzlich verstorben und so ist seit dem 1. März 2017 das Restaurant geschlossen. Den Angehörigen war es ein Anliegen, dass der Betrieb so schnell wie möglich einen neuen Nachfolger findet.  Doch bereits am 10. April 2017  eröffnet die Dorfbeiz wieder, wenn der gebürtige Pole Christoph Bobulski mit seiner Frau Violeta das Restaurant übernimmt. Wir wünschen dem Wirtenpaar viel Erfolg! Flyer Begrüssungsapero 01.04.2017

SIEBEN SCHENKONER BAUEN NEUEN OX'N

Dort wo im September das neue Gashaus OX'N eröffnet wird, erfolgte vor Kurzem der Baustart. In rund 9 Monaten ent-stehen auf zwei Geschossen 130 Plätze, wobei im EG Stamm-tisch und Bartheke Platz finden werden. Der Gastroraum auf der Galerie wird sich auch für Firmen- oder Familienfeste bestens eigenen. Im UG werden die Bersucher einen gediegenen Weinkeller vorfinden und so wird bald ein neuer zusammenbringender Treffpunkt in Schenkon entstehen.


LIVIO WENGER WILL AN DIE OLYMPIADE

Kaum gehört der Ruder-Olympiasieg von Simon Schürch der Vergangenheit an, schon steht ein neues Olympiaprojekt eines Schenkoner Sportlers in der Vorbereitung. Livio Wenger ist in den letzten Jahren mit seinen hervorragenden Leistungen und Resultaten im Inline-Skating an die Weltspitze gelangt. Nebst dieser Sportart setzt er seit einiger Zeit als Profi nun voll auf den Eisschnelllauf. Schenkon wünscht Livio bei seinen Vorbereitungen für die Olympischen Winterspiele in Südkorea 2018 viel Erfolg!



ERFOLGREICHER BAUSTART KIRSCHGARTEN
Die Erschliessung Kirschgarten ist in vollem Gange und der Verkauf der Wohneinheiten Kirschgarten Schenkon  erfolg-reich gestartet. Bis Ende Februar 2017 wurden junge Familien aus Schenkon als favorisiernede Käuferschaften berück-sichtigt. Nutzen Sie diese Gelegenheit als Schenkoner und sichern Sie sich eine attraktive Wohneinheit. Seit März 2017 ist der Kreis der Erwerber für die Region Schenkon erweitert worden.  Infos hier I zur Website Kirschgarten

Text...